Search button Notfall

Balint-Gruppen sind im klassischen Verständnis Arbeitsgruppen von 8 bis max. 12 Ärzt:innen, Psycholog:innen, Kreativtherapeut:innen o.ä. , die sich unter der Leitung einer erfahrenen Psychotherapeutin regelmäßig treffen, um über „Problempatient:innen“ aus ihrer Praxis zu sprechen.

Das Ziel ist eine verbesserte Arzt-Patient-Beziehung, die schließlich zu einem verbesserten Verständnis und einer verbesserten Behandlung des Patienten führen soll.

Die Methode ist in der ärztlichen und psychologischen Weiterbildung als Intervisionsgruppenarbeit anerkannt und kann mit entsprechenden Credits für die individuelle Fortbildung angerechnet werden. Die Leiterin ist von der schweizerischen Balintgesellschaft (und damit auch für D und A) anerkannt.

Folgende Termine sind geplant:

jeweils Donnerstagabend von 18.00 bis 19.30 Uhr

Am 22.02.2024 findet der nächste Termin statt, weitere 14.03/4.04/16.05/20.06/22.08/26.09/24.10/21.11/12.12.2024. TN Gebühr 50 Franken pro Termin (bezahlt wird jährlich der gesamte Betrag unabhängig von der Teilnahme).

Anmeldungen gern direkt an: Bitte Javascript aktivieren!

Kontaktformular

Detail

Datum
01. Januar 2024 - 31. Dezember 2024

Uhrzeit
18:00 - 19:30

Ort
Wil

Credits
15

E-Mail
Bitte Javascript aktivieren!

Datei

Die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) ist mit mehr als 8'000 Mitgliedern die grösste medizinische Fachgesellschaft der Schweiz und vereinigt Ärztinnen und Ärzte, welche ambulant oder stationär tätig sind. Jeweils im Frühjahr und Herbst lädt die SGAIM Interessierte an die bekannten und beliebten Kongresse ein. Unter dem Motto «Creative medicine: renew & transmit» erwarten wir in diesem Frühjahr rund 2000 Fachpersonen aus der ganzen Schweiz, die sich über die neusten Trends informieren und den Anlass gleichzeitig dazu nutzen, ihr Netzwerk zu erweitern und zu pflegen. Das wissenschaftliche Komitee hat für die drei Kongresstage (29. – 31. Mai 2024) ein hochwertiges Programm zusammengestellt, das auch für Ihre Mitglieder interessant sein dürfte. Und mit renommierten Persönlichkeiten aus der Schweiz und den USA ist für ein unvergessliches Erlebnis gesorgt.

Wir sind überzeugt, dass der kommende Frühjahrskongress eine spannende AIM akkreditierte Fort- und Weiterbildung ist und dank des hybriden Formats vielfältige Teilnahmemöglichkeiten bietet. Wäre es entsprechend möglich, den Anlass auf Ihrer Website zu platzieren und diese Nachricht an Ihre Mitglieder weiterzuleiten? Interessierte können sich bequem online registrieren.

Nachfolgend finden Sie einige wichtige Links rund um den 8. SGAIM Frühjahrskongress im Congress Center Basel.

> Rund um den SGAIM Frühjahrskongress

> Wissenschaftliches Programm

> Registration

Kontaktformular

Detail

Datum
29. Mai 2024 - 31. Mai 2024

Uhrzeit
09:00 - 17:00

Ort
Congress Center Basel

Credits
pro Tag 8 Kernfortbildungscredits

E-Mail
Bitte Javascript aktivieren!

Datei

When: 14 June 2024, 9-17

Where: University Hospital Zurich, Grosser Hörsaal OST HOER B10, Schmelzbergstrasse 12, 8091 Zürich

Registration: https://ema.uzh.ch/RHYR9

Call for Abstracts: SUBMIT YOUR ABSTRACT by Friday 24 May 2024. Prizes will be awarded for the best posters.

Kontaktformular

Detail

Datum
14. Juni 2024

Uhrzeit
09:00 - 17:00

Ort
Universität Zürich, Grosser Hörsaal OST, Schmelzbergstrasse 12, 8091 Zürich

Credits
in Abklärung

E-Mail
Bitte Javascript aktivieren!

Datei

2. Fortbildungsseminar Palliativ-Netz Liechtenstein 2024

Was:

2. Fortbildungsseminar Palliativ-Netz Liechtenstein 2024

Titel:

Schmerztherapie in der Palliative Care: Ein multiprofessioneller Ansatz für unsere Region

Wann:

20. Juni 2024, 08.00 - 17.30 Uhr

Wo:

Gemeindesaal Triesen, Dröschistrasse 4, 9495 Triesen (FL),

Private Universität in FL (UFL) Spoerry, Dorfstrasse 24, 9495Triesen (FL)

Leitung:

Dr. med. Raoul Pinter, Ärztlicher Leiter Palliative Care, SR RWS

Inhalt:

In Fachvorträgen und Workshops werden neueste Erkenntnisse und Praxiserfahrungen aus dem Bereich der Palliativ Care vermittelt und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren thematisiert. Im Zentrum stehen der Erfahrungsaustausch und die nachhaltige Vernetzung zwischen den Teilnehmenden.

Credits:

Liechtensteinische Ärztekammer: 6 Credits
palliativ.ch: 8 Credits
SGAIM: 4 Kernfortbildungspunkte AIM

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.ufl.li/weiterbildu...

Kontaktformular

Detail

Datum
20. Juni 2024

Uhrzeit
08:00 - 17:30

Ort
Gemeindesaal Triesen, Dröschistrasse 4, 9495 Triesen (FL)

Credits
6 Credits von Palliative.ch

E-Mail
Bitte Javascript aktivieren!

Datei

Die interaktive Fortbildungsveranstaltung inmitten des Davoser Sommers richtet sich an Teilnehmende aus Praxis und Spital. Die Mediweek greift aktuelle Themen auf und bietet praxisrelevante Referate zu Themen aus der Allgemeinen Inneren Medizin und ihren weiteren Fachbereichen. Die Mediweek ist ausserdem bekannt für lehrreiche Ultraschallkurse, spannende Workshops, sowie für das familiäre Rahmenprogramm.

Alle Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie unter www.davoscongress.ch/mediweek

Kontaktformular

Detail

Datum
01. Juli 2024 - 05. Juli 2024

Uhrzeit
08:20 - 13:30

Ort
Kongresszentrum Davos

Credits
33 SGAIM Credits, 3 SEMS Credits, 8 SGUM Credits für POCUS- und Refresherkurs

E-Mail
Bitte Javascript aktivieren!

Datei

2. Symposium für Hausärzt:innen

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Am 22. August 2024 richten wir das 2. Symposium für Hausärzt:innen an der Universität St.Gallen aus. Es freut mich, Sie als hausärztliche oder in der Klinik tätige Lehrperson zu unserem Symposium einzuladen. In diesem Format widmen wir uns drei, sich überschneidenden Themenbereichen der Medizin:

1. Klinik
2. Medizinische Lehre
3. Management & Governance

Fünf renommierte Referentinnen und Referenten werden uns von klinischen Herausforderungen über Personalfragen bis zur Thematik der Künstlichen Intelligenz in der Hausarztpraxis über neue Erkenntnisse, bewährte Konzepte und Zukunftsaussichten informieren. Wir laden Sie also zu einem spannenden und abwechslungsreichen Fortbildungsnachmittag am Donnerstag, 22.08.2024 in die Räumlichkeiten der Universität St.Gallen ein.

Dr. med. Telemachos Hatziisaak
Lehrbereichsleiter medizinische
Grundversorgung und Hausarztmedizin

Kontaktformular

Detail

Datum
22. August 2024

Uhrzeit
14:00 - 19:00

Ort
Universität St. Gallen, Dufourstrasse 50, 9010 St. Gallen, Raum 09-011, Bibliotheksgebäude

Credits
2 Credits AIM/MIG

E-Mail
Bitte Javascript aktivieren!

Datei

Das Einmaleins der Pflegeheim-Medizin - Modul Geriatrie

In diesem Fortbildungskurs setzen Sie sich mit Ihrer Rolle als Heimärztin, als Heimarzt auseinander und erwerben Kompetenzen, welche für die ärztliche Behandlung und Betreuung von älteren Menschen, insbesondere von Menschen in Pflegeheimen, wichtig sind. Der Kurs orientiert sich an den konkreten praktischen heimärztlichen Aufgaben und setzt den Fokus auf die Kernkompetenzen der Geriatrie und Palliativmedizin.

Der Intensivfortbildungskurs umfasst 2 Module an je 2 Tagen: Ein Modul Geriatrie, ein Modul Palliative Care. Dabei kommen unterschiedliche, bewährte Lernmethoden zur Anwendung – immer im Wechsel zwischen theoretischen Inputs und praktischem Skillstraining.

Kursmethodik: Meet the expert, Plenums- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, praktische Übungen und Skillstraining und immer wieder die Möglichkeit, Fragen einzubringen.
Allgemeine Informationen und Registrierung

Kontaktformular

Detail

Datum
24. Oktober 2024 - 25. Oktober 2024

Uhrzeit
08:00 - 17:00

Ort
Schulungszentrum Gesundheit, Zürich

Credits
SFGG: 16 Credits; SGAIM 16 Credits

E-Mail
Bitte Javascript aktivieren!

Datei

Das Einmaleins der Pflegeheim-Medizin - Modul Palliative Care

In diesem Fortbildungskurs setzen Sie sich mit Ihrer Rolle als Heimärztin, als Heimarzt auseinander und erwerben Kompetenzen, welche für die ärztliche Behandlung und Betreuung von älteren Menschen, insbesondere von Menschen in Pflegeheimen, wichtig sind. Der Kurs orientiert sich an den konkreten praktischen heimärztlichen Aufgaben und setzt den Fokus auf die Kernkompetenzen der Geriatrie und Palliativmedizin.

Der Intensivfortbildungskurs umfasst 2 Module an je 2 Tagen: Ein Modul Geriatrie, ein Modul Palliative Care. Dabei kommen unterschiedliche, bewährte Lernmethoden zur Anwendung – immer im Wechsel zwischen theoretischen Inputs und praktischem Skillstraining.

Kursmethodik: Meet the expert, Plenums- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, praktische Übungen und Skillstraining und immer wieder die Möglichkeit, Fragen einzubringen.
Allgemeine Informationen und Registrierung

Kontaktformular

Detail

Datum
14. November 2024 - 15. November 2024

Uhrzeit
08:00 - 17:00

Ort
Stiftung Hofmatt Münchenstein, Basel

Credits
SFGG: 16 Credits; SGAIM: 16 Credits

E-Mail
Bitte Javascript aktivieren!

Datei